Erste Schritte im Trauerfall

Wenn ein Trauerfall zu Hause eintritt, kann die Situation schnell zu einer großen Herausforderung für die Angehörigen werden. Doch seien Sie gewiss: Sie sind in dieser Situation nicht auf sich allein gestellt. Mit zwei kurzen Anrufen haben Sie umgehend erfahrene Unterstützung an Ihrer Seite:

1. Beim Hausarzt oder Notdienst

Der Arzt stellt offiziell den Tod fest und füllt den Totenschein aus. Dieser ist wichtig für die weiteren behördlichen Formalitäten.

2. Beim Bestatter Ihres Vertrauens

Unter 07024 3161 erreichen Sie uns rund um die Uhr. Wir bieten Ihnen sofortigen Beistand und besprechen mit Ihnen ganz in Ruhe die weiteren Schritte.

Benötigte Dokumente (soweit vorhanden):

  • Geburtsurkunde (bei Ledigen)
  • Heiratsurkunde oder Familienbuch (bei Eheleuten)
  • Heiratsurkunde und Sterbeurkunde des Ehepartners (bei Verwitweten)
  • Lebenspartnerschaftsurkunde
  • Heiratsurkunde und Scheidungsurteil (bei Geschiedenen)
  • Personalausweis oder Reisepass
  • Krankenversicherungskarte
  • Rentenversicherungsnummer(n)
  • Bestattungsvorsorgevertrag
  • Lebensversicherungspolicen
  • Graburkunde

Unser Standort