Musik bei der Trauerfeier

Mit sorgsam ausgewählter Musik schaffen Sie bei der Trauerfeier einen ganz persönlichen Rahmen. Das können Musikstücke sein, die Sie mit bestimmten Erinnerungen verknüpfen oder die Ihre Gefühle in dieser Situation einfach perfekt ausdrücken. Es kann auch der Lieblingssong des Verstorbenen sein. Sie werden wissen, was sich richtig anfühlt. Die Möglichkeiten sind jedenfalls sehr vielfältig.

Als erste Orientierung haben wir eine Liste mit gefühlvollen Musikstücken für Sie zusammengestellt:

Klassische Stücke:

  • Johann Sebastian Bach / Charles Gounod: Ave Maria
  • Johann Sebastian Bach: Air
  • Ludwig van Beethoven: Mondscheinsonate
  • Frédéric Chopin: Trauermarsch, Klaviersonate Nr. 2 b-Moll op. 35
  • Franz Schubert: Sanctus (Nr. 5): Heilig, heilig, heilig
  • Wolfgang Amadeus Mozart: Ave verum corpus KV 618
  • Antonio Vivaldi: Die vier Jahreszeiten
  • Georg Friedrich Händel: Largo

 Moderne Stücke:

  • Eric Clapton: Tears In Heaven
  • Billy MacKenzie: Amazing Grace
  • James Blunt: Goodbye My Lover
  • Herbert Grönemeyer: Der Weg
  • Phil Collins: You’ll Be In My Heart / Can’t Stop Loving You / In The Air Tonight
  • Elton John: Candle In The Wind
  • Robbie Williams: Angels
  • Frank Sinatra: My Way
  • Andrea Bocelli: Time to Say Goodbye
  • Unheilig: So wie du warst / An deiner Seite / Geboren um zu leben
  • Xavier Naidoo: Abschied nehmen
  • Israel Kamakawiwo’ole: Over The Rainbow
  • Enya: Only Time

Unser Standort