Heilsame Symbole der Erinnerung

In Momenten der Trauer ist es gut, sich an etwas festhalten zu können. Manchmal ist das ein besonderes Erbstück, doch unsere Bestattungskultur ermöglicht auch die nachträgliche Anfertigung von ganz persönlichen Erinnerungsstücken:

Fingerprint

Hierfür nehmen wir behutsam einen Fingerabdruck des Verstorbenen und lassen ein ausgewähltes Schmuckstück damit prägen – das kann auch bereits vorhandener Schmuck wie der Ehering sein.

Erinnerungsdiamant

Aus einem kleinen Teil der Asche entsteht in einem besonderen Verfahren ein persönlicher Diamant oder ein anderer Edelstein. Diesen können Sie auf Wunsch in ein Schmuckstück einsetzen lassen und als Zeichen der Erinnerung immer bei sich tragen.

Glas

Ein kleiner Teil der Asche wird bei der Herstellung einer einzigartigen Glas-Skulptur verwendet. An einem Ehrenplatz zu Hause symbolisiert sie die bleibende Erinnerung an den Verstorbenen.

Wenn Sie mehr zum Erinnerungsschmuck erfahren möchten, sprechen Sie uns bitte einfach an.

Unser Standort